Abwechslungsreich lesen

Ich bin nicht auf ein Literaturgenre festgelegt. Ob Klassiker, Krimi, Fanatsy, SF, Chick-Lit oder Cozy-Crime, bei mir kommt alles unter. Auch kann ich nicht verstehen, wieso jemand meint, nur weil der eine andere Drache, Basilisk oder Satansbraten in einem Buch vorkommt, wäre es keine Literatur. Wenn der/die Autor*in in der Lage ist, das Thema so abzuhandeln, dass mich die Geschichte fesselt, dann ist es mir völlig Banane, ob da ein Max Biller die Nase drüber rüpft. Lesen soll Spaß machen. Selbst durch die dunklesten Phasen meines Lebens haben mich immer Bücher begleitet und, auch auch wenn es sehr pathetisch klingt, mich zeitweise gerettet.

Eigentlich wollte ich nur darüber schreiben, was ich heute aus der Bücherei mitgenommen habe und schon komme ich ins schwaffeln. Das muss das Alter sein, von dem immer alle mit angestrengten Gesicht erzählen. Aber zurück zur zunächst anliegenden Lektüre. Spreewaldgrab von Christiane Dieckerhoff werde ich heute auslesen und als nächstes möchte ich dann Friedrich Ani lesen „Der Namenlose Tag„.

Der namenlose Tag-s

Es wird mein erstes Buch von Friedrich Ani sein und ich bin gespannt. Er wurde mir von so vielen Seiten empfohlen.

Finderlohn-s.JPGDen Autoren dieses Werkes habe ich schon gelesen, allerdings nicht oft. Bin also kein typischer Fan. Vor langer Zeit habe ich „The Shinning“ gelesen und konnte danach ein halbes Jahr lang nur mit Licht schlafen. Später denn ist mir „Über Das Leben und das Schreiben“ von ihm in die Hände gefallen. Beide Bücher haben mich auf recht unterschiedliche Weise begeistert und eigentlich weiß ich nicht, warum ich keine weiteren Werke gelesen habe, wahrscheinlich hatte ich Angst nie mehr im Dunkeln zu schlafen. Nun möchte ich aber „Finderlohn“ lesen und bin gespannt.

About KaBra

Karin Braun, 59 Jahre, begeisterte Leserin und Erzählerin. Im Grunde mache ich dauernd was mit Worten. Entweder lese ich oder ich schreibe und oft schreibe ich über das Gelesene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.