Gisbert Haefs Spezialität ist es historische Themen spannend zu erzählen. Auch mit Das Ohr des Kapitäns ist ihm dieses wieder einmal gelungen. Der Roman handelt vom 1739 beginnenden Kolonialkrieg zwischen Engländern und Spanien, die um die Vorherrschaft in der neuen Welt stritten. Ausgelöst wird dieser Krieg durch ein Ohr, welches einem englischen Handelskapitän von einem spanischen Küstenwächter abgeschlagen wird. Weitere Zutaten sind ein Schatz, verwickelte Handelsrechte, Piraten, Sklavenhandel und Schmuggelei.

Der Autor erzählt seine Geschichte aus verschiedenen Perspektiven und so entsteht ein gelungener bunter Reigen, voller Abenteuer und opulenter Bilder.  So macht Geschichte Spaß.

Wie kaum ein zweiter versteht Gisbert Haefs es Fakten und Fantasie miteinander zu verbinden, so dass ein anschauliches Bild der Vergangenheit entsteht und die Leser in diese mitnimmt. Am Ende hat man nicht nur von den Geschehnissen gelesen, man ist dabei gewesen.

Das Ohr des Kapitäns

Autor: Gisbert Haefs

Verlag. Heyne

ISBN: 978-3-453-26930-9

Preis: 19,99 €



Leave a reply