Glücklichsein ist was für Anfänger von Benedikt Maria Kramer

gluecklichsein-beneGlücklichsein ist was für Anfänger

Poetry
Benedikt Maria Kramer
74 Seiten / Softcover
ISBN 978-3-9504224-0-5
Euro 12.– / CHF 15.–

Songdog Verlag, Wien

Benedikt Maria Kramer hat einen Lyrik Band veröffentlicht. Endlich! Jahrelang hat er mit der Zeitschrift Superbastard Texten abseits vom Mainstream ein zu Hause gegeben, natürlich auch seinen Eigenen und nun, schon lange überfällig, ein eigenes Buch, prall gefüllt mit Wortgewalt und schonungsloser Offenheit. Im letzten Vers des Gedichtes „Leben auf dem Mars“ schreibt er:

Aber ich bin kein Mann

Ich bin ein kleines Mädchen

in Ballettschuhen

Benedikt Maria Kramer hält mit nichts hinter dem Berg, sein Leben ist nicht einfach und sehr vieles auf dieser Welt kotzt ihn ganz gewaltig an, und doch, wenn er zurückkotzt, spürt man das kleine Mädchen in Ballettschuhen durch seine Texte tanzen.

Das Buch ist bereits früher im Jahr erschienen und ich habe es schon länger liegen, dicht bei mir auf dem Schreibtisch und lese immer wieder einmal hinein. Manchmal bleibe ich hängen und lese mehrere Gedichte auf einmal und dann wieder ist es nur ein einzelnes, aber immer ist es richtig, berührt mich, wie Wahrhaftigkeit einen nun mal berührt. Nämlich tief.

Ich habe mehrere Male einen Anlauf genommen, eine Rezension zu „Glücklichsein ist was für Anfänger“ zu schreiben, brach aber immer in dem Gefühl ab, dass ich dem Buch, und was es mir bedeutet, nicht gerecht werde. Auch jetzt bin ich mir nicht sicher, aber besser kriege ich es halt nicht hin.

 

 

About KaBra

Karin Braun, 59 Jahre, begeisterte Leserin und Erzählerin. Im Grunde mache ich dauernd was mit Worten. Entweder lese ich oder ich schreibe und oft schreibe ich über das Gelesene.

One thought on “Glücklichsein ist was für Anfänger von Benedikt Maria Kramer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.