SAMSUNG

 

Und wieder einmal möchte ich auf ein besonderes Literaturmagazin aufmerksam machen. Der Superbastard erscheint mehrmals im Jahr und diesmal hat er es sogar zu einem EXTRA-HEFT geschafft. 88 Seiten Lyrik und Prosa aus dem Untergrund. So lesens- und empfehlenswert. Ich bin letztes Jahr auf diese Literatur Sammlung abseits vom Mainstream gestoßen und war gleich so begeistert, dass ich eine Art Abo abgeschlossen habe.

Wer es gerne ein wenig anders und nicht so angepasst macht, wird es lieben. Unter anderen mit dabei Jerk Götterwind, Marvin Chalda, Susann Klossek und Ingvar Ambjörnsen. Wer noch alles, guckst Du hier

http://www.superbastard.de/

Ach ja. Prädikat: Sehr gut super plus!

 



Leave a reply