Verschleiert von Ditte Birkemose

ditte_birkemose_verschleiert

 

Handlung:

Ihr alter Freund Harry hat Kit Sorel überredet einen Fall zu übernehmen. Mehdi, ein junger Moslem ist verschwunden. Seine Tante Leila vermutet  das er sich einer islamischen terroristischen Bewegung angeschlossen hat. Als auch Leila verschwindet,  machen sich Harry und Kit nach Marokko auf, um zu klären was passiert ist. Jede Spur scheint in die Irre zu führen. Jeder Hinweis von Mehdi und Leilas Verwandten, stiftet nur mehr Verwirrung.

Frau Braun meint:

Ditte Birkemose widmet sich hier einem brisanten und höchst aktuellen Thema, dem militanten Islamismus und der Entwurzelung. Der Probleme. der Menschen, die zwischen zwei Kulturen leben. Dies tut sie auf höchst sensible Weise.  Es ist ein sehr vielschichtiges Buch . Auch ist es nicht einfach ein Krimi. Es gibt eine politische Komponente. Es ist aber auch eine Beziehungsgeschichte. Ditte Birkemose schafft es ein gutes Gleichgewicht zwischen allen Ebenen zu halten und lässt bei allem Ernst auch den Humor nicht zu kurz kommen, allerdings, dem Thema angemessen, sehr viel verhaltener als in früheren Kit Sorel Büchern.

Die deutsche Übersetzung ist von Gabriele Haefs

Ditte Birkemose
Verschleiert
Ariadne Krimi 1208
ISBN 978-3-86754-208-1
 

About KaBra

Karin Braun, 59 Jahre, begeisterte Leserin und Erzählerin. Im Grunde mache ich dauernd was mit Worten. Entweder lese ich oder ich schreibe und oft schreibe ich über das Gelesene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.